Service-Navigation

Suchfunktion

Bundesweites LEADER-Treffen 2019

Datum: 18.11.2019

Vortrag der Bundeskulturstiftung

Am 12. und am 13. November 2019 trafen sich LEADER-Akteure aller Bundesländer in Merseburg (Sachsen-Anhalt), um sich über Neuigkeiten zu informieren und auszutauschen.
Das diesjährige bundesweite LEADER-Treffen stand im Zeichen der Methodik von Planspielen. Die Teilnehmer bekamen die Möglichkeit, unterschiedliche Planspiele auszuprobieren, die sie auch in ihren Regionen bei Entwicklungs- oder Planungsprozessen einsetzen können. Im Hinblick auf das Ende der Förderperiode war die Zukunft von LEADER ein zentrales Thema. Hierbei wurden erste Überlegungen und Maßnahmen diskutiert. In Anwesenheit der Bundeskulturstiftung bekamen die Teilnehmer auch einen Einblick in das baden-württembergische LEADER-Modellvorhaben TRAFO, das in Kooperation mit der Bundeskulturstiftung durchgeführt wird. Abgerundet wurde die Veranstaltung durch Exkursionen in LEADER-Gebiete der Region.

Planspiel "PerspektivenDorf"
Foto: Gizem Sekerci
Planspiel
LEADER-Projekt Ferropolis in Gräfenhainichen
Foto: Gizem Sekerci
Ferropolis

Fußleiste