Service-Navigation

Suchfunktion

Gemeinsamkeiten finden und nutzen

Datum: 06.07.2017

Am 4. Juli fand  als vorabendliche Veranstaltung zum Internationalen Frauenkongress in Bad Herrenalb ein Erfahrungsaustausch  zu LEADER statt.
mehr

So unterschiedlich jede Region auch sein mag, oft „kämpfen“ die Bewohner mit den selben Problemen. Aber welche Lösungsansätze haben einzelne Regionen für ihre Herausforderungen im Bereich Landwirtschaft, Leben auf dem Land und Erneuerbare Energien? Darum ging es beim Erfahrungsaustausch LEADER als vorabendliche Veranstaltung zum Internationalen Frauenkongress in Bad Herrenalb. Geladen hatte das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz und gekommen waren Gäste aus Spanien, Finnland und Ungarn.  Die Teilnehmerinnen bekamen von den hiesigen Regionalmanagerinnen sowie Frau Neher und Frau Barke von der Koordinierungsstelle die LEADER-Förderung in Baden-Württemberg erklärt. Neben ganz allgemeinen Informationen zum Förderprogramm standen außerdem ausgewählte Projekte der LAGen Mittlerer Schwarzwald, Oberer Neckar, Nordschwarzwald und Jagstregion im Fokus. Schnell entstand ein fachlicher Austausch mit den Gästen aus dem Ausland zu Gemeinsamkeiten, Unterschieden und möglicher Zusammenarbeit.



Fußleiste